Bitte mehr Licht!

„Die Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern, die von der Ecke Wünsdorfer Straße den Fußweg zum S-Bahnhof Lichtenrade nehmen, werden nicht weniger werden. Wir können mit der Mitteilung des Bezirksamts nicht zufrieden sein“, sagt der Lichtenrader CDU-Verordnete Hagen Kliem.

Weitere Neuigkeiten anzeigen